Jahresendseminar der SpVgg 1862 Neumark Abteilung Ninjutsu

Zum Jahresendseminar der SpVgg 1862 Neumark Abteilung Ninjutsu hatten sich über 25 Ninjutsu Sportler aus Zwickau, Dresden und Deggendorf an der Donau eingefunden. In dem Lehrgang mit Dai Shihan Sven Gutknecht und Shihan Bernd Kögler konnten die Weißgurte neue Techniken sammeln und die Fortgeschrittenen ihr Wissen vertiefen. Das exakte Ausweichen nach...

Read more...

30 Jahre und 30 Kinder

Mit Beginn des Schuljahres 1988 wurde vom Sportlehrer Peter Lange die Schulsportgemeischaft Judo ins Leben gerufen. Mit viel Energie, Freude und Durchsetzungskraft erlebten wir zusammen gute Zeiten sowie anspruchsvolle Abschnitte und bauten immer wieder unermüdlich das Dojo weiter auf. In den drei Jahrzehnten hast du uns gelehrt, dass jeder Ge­genstand...

Read more...

Getreu dem Sprichwort„Wie man sich mattet, so fällt man

Getreu dem Sprichwort„Wie man sich mattet, so fällt man“ haben die Ninjutsu-Sportler ihre neuen Sportmatten im Rahmen des Japanseminares erstmals verwendet und können jetzt auf 36 m2 optimal Würfe, Rollen und Stürze üben. Meister Sven Gutknecht (Shihan 15. Dan) aus Zwickau vermittelte Techniken, welche er bei seiner Japanreise im...

Read more...

Die Kampfsportler vom Neumarker Ninjutsu Dojo

Die Kampfsportler vom Neumarker Ninjutsu Dojo haben bereits zum zweiten Mal im Rahmen des Zwickauer Stadtfestes am 20. August 2017 eine spannende Aufführung dargeboten. Das Areal um den Dom war mit begeisterten Zu- schauern proppenvoll. Vor der Bühne des Domhofes zeigten die„Neumarker Ninjas“ gemeinsam mit dem befreundeten Bu- jinkan...

Read more...

Ninja-Seminar – ein Hauch von Fernost

Ninja-Seminar - ein Hauch von Fernost Im Mai hat die Abteilung Kampfsport der SpVgg 1862 Neumark e.V. ihr Frühlingsseminar durchgeführt. Es wurden Techniken der Ninjas gezeigt und mit Anpassungen für die Selbstverteidigung trainiert, was die richtige Körpersprache für den Ernstfall mit beinhaltet.Die Partnerübungen fordern schnelle Reaktionen und gute Koordination der...

Read more...